<img alt="" src="https://secure.hiss3lark.com/168342.png" style="display:none;">
false
Natural-Flavours
LATEST NEWS & TRENDS

AUSTRIA JUICE setzt auf Gemüse Trend

Natural-Flavours
Banner-image-2

Beliebte Beiträge

Alle Kategorien

Mit dem Trend zur veganen Ernährung nimmt Gemüse einen immer größeren Stellenwert in der Ernährung ein. Ob gemischter Smoothie, Rote Bete-Saft oder Karottenjuice – auch bei den Getränken wird Gemüse in gepresster Form zum Superstar. AUSTRIA JUICE hat auf diesen Trend reagiert und zusätzlich zur traditionellen Fruchtverarbeitung und Aromenherstellung den Geschäftszweig durch das Angebot an Gemüsesäften mit eigener Produktionslinie für Karottensaftkonzentrat erweitert.

Frisches Gemüse landet bei gesundheitsbewussten Konsumenten jetzt nicht nur vermehrt auf dem Teller, sondern auch im Glas. Gemüsesäfte sind – nicht zuletzt wegen ihres vielfältigen gesundheitlichen Nutzens – schon seit vielen Jahren aus Fitness-, Ernährungs- und Lifestyleblogs und auch aus den Regalen bewusster Konsumenten nicht mehr wegzudenken. Salat, Spinat und Petersilie aus dem Mixer stehen heute als Smoothies ganz selbstverständlich auf dem Ernährungsplan. Auch bei AUSTRIA JUICE kommen seit drei Jahren nicht mehr alleine Obstsorten in die Presse – auch Gemüse wird zu Säften und Konzentraten verarbeitet.

carrot_vegetables_drinks_

Aus gutem Grund also hat AUSTRIA JUICE im Jahr 2017 sein Werk in Érsekhalma in Ungarn um die Produktion von Karottensaftkonzentrat erweitert. Mit dieser Investition unterstützt das Unternehmen nicht nur die Landwirte in der Region, sondern bedient auch eine steigende Nachfrage am Markt. Das Karottensaftkonzentrat wird nachhaltig im Anbaugebiet in enger Kooperation mit den Vertragsbauern hergestellt und punktet dabei auch mit dem Aspekt der Nachhaltigkeit durch kurze Transportwege und einer raschen Verarbeitung vom Feld in die Presse. 

Angebaut werden qualitativ hochwertige Sorten, die ein ausgewogenes Geschmacksprofil aufweisen und daher äußerst vielseitig in Gemüse- und Fruchtsäften Anwendung finden. 

So kann aus der Karotte sowohl Direktsaft als auch Konzentrat in unterschiedlichen Farben und mit einem Brix Gehalt von 42° oder 70° optional auch in Bio Qualität – maßgeschneidert für den Kunden und die jeweilige Getränkelösung hergestellt werden.

Neuer Call-to-Action

Vitamin-Star Karottensaft

Der volle, leicht süßliche Geschmack sowie der hohe Gehalt an Vitaminen und Karotin von Karottensaft und Karottensaftkonzentrat trifft die steigende Nachfrage der Konsumenten nach gesundheitsfördernden Getränken, die auch herrlich schmecken. Wer zum Beispiel wenig Zeit zum Frühstücken hat, ist mit einem Gemüsesaft oder Smoothie mit Karotten oder Roter Bete – auch gemischt mit verschiedenen Obstsorten – mit Ballaststoffen, Vitaminen und in puncto guter Geschmack optimal bedient.

Das Karottensaftkonzentrat von AUSTRIA JUICE ist durch das runde Geschmacksprofil vielseitig einsetzbar und lässt sich auch besonders gut mit anderen Obst- und Gemüsesorten kombinieren. Ob als 100 %-iger Karottensaft, als Bestandteil in Frucht-Gemüse-Mischungen oder als farbgebende Zutat in trendigen Getränken, AUSTRIA JUICE entwickelt für jeden Kunden nach den individuellen Anforderungen die passende Lösung.

Gemüse zum Trinken ist hip

Gemüsesaft ist nicht nur zum beliebten Frühstücksdrink, auch zum gern getrunkenen „Snack“ für zwischendurch geworden. Ernährungsexperten wie z.B. das Deutsche Bundeszentrum für Ernährung empfehlen Gemüsesaft, da es mit der flüssigen Variante der Vitaminstars auch schlichtweg einfacher wird, die empfohlenen täglichen fünf Obst- oder Gemüseportionen in den Tag zu integrieren.

Studien konnten die Vorteile von Gemüsesaft für die Gesundheit ebenso belegen: Eine Studie der University of California etwa zeigte, dass die Studienteilnehmer das Trinken von Gemüsesaft als Genuss empfanden, einfach umsetzbar und köstlich ist!

carrot_vegetables_drinks

Trend zu vegetarischer Ernährung pusht Gemüse

Was hat Gemüse auf der Beliebtheitsskala der Konsumenten nun so nach vorne gebracht? Fleisch-Alternativen rücken während der letzten Jahre in Form von pflanzenbasierten Lebensmitteln immer mehr in den Fokus, was automatisch Gemüse in allen Varianten nach vorne bringt. Vor allem die Millenials tragen zu einem neuen Bewusstsein am Lebensmittelsektor in Richtung Gesundheit und Nachhaltigkeit bei. Im Jahr 2019 trugen bereits acht Prozent der neu gelaunchten Nahrungsmittel und Getränke einen „vegan“-Claim, während es 2017 lediglich fünf Prozent der Neu-Einführungen waren.

Gemüse wird vielfältig

Die Präferenz für Obst, Gemüse, Getreide, Samen, Kräuter und andere Pflanzen führt dazu, dass laut Mintels Global Food & Drink Trend-Review „Power to the Plants“ mehr Verbraucher pflanzliche Lebensmittel und Getränke zum fixen Bestandteil ihrer Ernährung machen. Im Jahr 2019 bauten Pflanzen – insbesondere Gemüse – ihre Reichweite aus, indem sie in neue Kategorien wie Cerealien und Kekse wechselten, wie zum Beispiel das Oatmeal mit Karfiol des US-Labels Purely Elizabeth zeigt. Kelloggs launchte 2019 seine ersten Frühstücks-Cerealien, die neben Flakes auch Himbeeren, Äpfel und Karotten enthalten.

Quelle: „The future of fruits and vegetables: 2020”, Mintel January 2020

FAZIT:

Im Jahr 2017 hat AUSTRIA JUICE sein Werk in Érsekhalma in Ungarn um die Produktion von Karottenkonzentrat erweitert und bietet seitdem auch Konzentrate und Direktsaft aus Gemüsesorten an. Mit der eigenen Produktion von Karottensaftkonzentrat in verschiedenen Sorten und Qualitäten unterstützt AUSTRIA JUICE durch enge Vertragspartnerschaft Landwirte in der Region. Auch hier gilt der Grundsatz, der in allen unserer weltweit 15 Werken gilt: Vom Feld in die Presse an einem Tag.

Mit dem Angebot an Gemüsesäften und -Konzentraten trifft AUSTRIA JUICE auf den Trend, dass Gemüse durch den Anstieg von veganer und vegetarischer Ernährung in allen Varianten zunehmend beliebter wird!

Trend Report food beverage

Maren Döbl

Maren DöblAuthor

Product Manager

leafImage

Sind Sie an weiteren Informationen interessiert?

Sprechen Sie mit unseren Experten
Kontakt
Interested-in-more-Right